Artige Appetithäppchen

Künstlerische Mitmach-Veranstaltungsreihe

Kommende Events

Es gilt die 2 G+ – Regel! Das „+“ steht dafür, dass teilnehmende Personen sich innerhalb von 24h vor Teilnahme per Selbsttest oder Schnelltest testen und dieses am jeweiligen Termin schriftlich bestätigen. Ich halte keine Selbsttests vor Ort bereit! Also denkt bitte daran, das eigenverantwortlich vorher zu tun.

Montag, 15.11., ab 17:15 h, 2-3 Stunden, Atelier 

& Montag, 22.11., ab 15:00 h, 2-3 Stunden, Atelierhaus Hagenweg

Das Schöne am Herbst – Herbstmotive mit Aquarell
Wir malen Fliegenpilz, Becher mit Tee & Co.
Material wird überwiegend kostenlos gestellt.
Bis 5 Teilnehmer*innen möglich.

Mittwoch 08.12., ab 17:15 h, 2-3 Stunden, Atelier 

Papiercollage, Thema: „Mein Abendbrottisch“ (oder eine andere Mahlzeit deiner Wahl)
Hier bringen bitte alle Teilnehmenden (sofern ihr Farbe zu Hause habt) 3 DIN A4 Bögen bemaltes Papier mit. So schöpfen wir – neben dem Papier was ich für euch da habe – gemeinsam aus einem bunten Fundus beim Collagieren.
Alles Weitere wird gestellt. Bis 5 Teilnehmer*innen möglich.

Kosten:
Die Artigen Appetithäppchen sollen ausdrücklich auch für Menschen mit geringem Budget zugänglich sein, von daher beträgt der Mindestbeitrag pro Veranstaltung nur 3,- €.

Wer mehr geben kann, ist gebeten, einen Wertschätzungsbeitrag i.H.v. 10,- € bis 15,- € zu zahlen (als Zuschuss zu den Material- und Honorarkosten).

Bei Bedarf kann  ein Teil der künstlerischen Materialien jeweils am Mittwoch vor dem Event nach Absprache im KAZ abgeholt werden.

Die Veranstaltungsreihe wird durch den Landschaftsverband Südniedersachsen über das Programm „Niedersachsen dreht auf“ gefördert.

Vergangene Events in der Reihe „Artige Appetithäppchen“

Montag, 01.11., ab 15:00 h, 2-3 Stunden,  Atelierhaus Hagenweg & Montag, 08.11., ab 17:15 h, 2-3 Stunden,  Atelier KAZ Abstrakte Landschaft mit Mixed Media
Bitte bringt etwas Kaffeesatz mit (am besten trocken) Das übrige Material wird kostenlos gestellt. Bis 5 Teilnehmer*innen möglich.

Montag, 06.09., ab 17:30 h, ca. 3 Stunden, „Einstieg in das abstrakte, intuitive Malen“ – Keine Angst vorm weißen Blatt. Ich zeige einen der vielen Wege, ins Abstrakte zu starten.  KAZ Atelier; Material wird kostenlos gestellt. Bis 6 Teilnehmer*innen möglich.

Mittwoch, 01.09., ab 17:30 h, ca. 3 Stunden, „Gelliprint mit Sommerfarben“ . Mit einer weichen Druckplatte, Acrylfarben und div. Materialien stellen wir tolle Unikate her und holen uns die Sonne nochmal ins Haus, bevor wir in die dunkle Jahreszeit gehen.  KAZ Atelier; Material wird kostenlos gestellt, bis auf ein wenig Verpackungsmaterial, das ihr bitte selber mitbringt. Bis 6 Teilnehmer*innen möglich.

Freitag, 27.08., ab 16:30 h, ca. 3 Stunden, „Zeichenpicknick“ auf den Schillerwiesen in Göttingen (wenn es regnet, treffen wir uns in meinem Atelier). Gemeinsam machen wir Übungen zum locker werden beim Zeichnen und zum Hinschauen. 
Wer hat, bringt also gerne ein eigenes Skizzenbuch und das bevorzugte Zeichenmaterial selber mit. 
Ausserdem braucht ihr ein Stück Obst und ein Messer. 
Um eine Decke oder ein Stühlchen und Verpflegung kümmern sich auch alle selbst. 

Montag, 21.06., 17.30 Uhr, ca. 2-3 Stunden: Eis am Stiel, Onlineworkshop, Material kann kostenlos abgeholt werden. Bis zu 8 Teilnehmer*innen möglich.

Montag, 14.06. 17.30 Uhr, ca. 2-3 Stunden: Tiere mit Aquarell, Onlineworkshop, Material kann kostenlos abgeholt werden. Bis zu 8 Teilnehmer*innen möglich.

Montag, 07.06, 17.30 Uhr, ca. 2-3 Stunden: Aquarellblumen, Onlineworkshop, Material kann kostenlos abgeholt werden. Bis zu 8 Teilnehmer*innen möglich.

26.04. 17 Uhr –Hauttöne mit der Zornpalette mischen. 2-3 Stunden.  Wir erstellen eine Farbreferenzpalette, die für eure Portrait- und figürliche Malerei hilfreich sein kann.

19.04.,17 Uhr.  Frühjahrsspielerei mit Gelli-Druck – Einführung in das Drucken mit Gellidruckplatte. 2-3 Stunden ( Online Workshop)

Am 26.03., Keine Angst vor dem weißen Blatt. Malen und Markmaking auf Yupo-Papier Mit Acryl-Markern, Stiften und selbstgemachten Pinseln entwickeln wir einen kleine Sammlung an Marks (gestischen Zeichen). Eure Sammlung könnt ihr später stetig erweitern und in zukünftigen Bildern immer wieder darauf zurückgreifen. Im Anschluss malen wir ein abstraktes Bild auf Yupo-Papier, auf dem ihr eure Marks zum Einsatz bringen könnt.

19.03.2021 „Gestalten mit Mixed Media zu Gedichten von Else Lasker-Schüler“, 3 Stunden, über Zoom-Meeting . Mit Begleitmaterial: Spotify-Playlist, Pinterest-Board, Links. Ein Teil des benötigten Materials konnte im KAZ abgeholt werden.

26.02.2021 „Entspannen mit Intuitivem Malen“ 
3 Stunden über Zoom Meeting, mit Bodyscan (Achtsamkeitsmeditation), Malmeditation und freiem intuitivem Malen mit Acryl auf Leinwand. Als Begleitmaterial Spotify-Playlist und Pinterest-Board. Ein Teil des benötigten Materials konnte im KAZ abgeholt werden.

19.02., „We meet outer Space“ (mit Acryl- und Nachtleuchtfarben), 19 Uhr, 3 Stunden, über Zoom-Meeting. Als Begleitmaterial Spotify-Playlist und Pinterest-Board. Ein Teil des benötigten Materials konnte im KAZ abgeholt werden.